Erwachsene: Das Gaming-Seminar

Spielen, verstehen und beurteilen. Von Konsole über App zu elektronischem Spielzeug. Welche Spiele sind gut, wohin geht der Trend. In seinem Workshop stellt Thomas Feibel die neusten Entwicklungen und den aktuellen Stand der Games-Industrie vor. Neben Kriterien und Jugendschutz geht es im Praxistteil auch um eigene Erfahrungen.


Dauer: 90 - 180 Minuten. Auch ganztags.
Technik: Beamer, Konsolen, PC, WLAN
Zielgruppe: BibliothekarInnen, PädagogInnen, ErzieherInnen und MultiplikatorInnen. 
Teilnehmerzahl: 15 - 20



Kontakt

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
zurück zur Übersicht